Unser Kindergarten stellt sich vor

Liebe Eltern,
eben kamen neue Informationen, wie es ab September in den bayerischen Kindergärten weiter gehen soll. Geplant ist der Regelbetrieb mit Hygiene- und Schutzkonzept.
Das bedeutet für uns, dass erst einmal alles so bleibt wie es ist.
Das Hygiene- und Schutzkonzept dass wir für unseren Kindergarten ausgearbeitet haben, hat sich bewährt und wird deshalb vorerst so beibehalten. Das bedeutet im Einzelnen:
- Die Maskenpflicht für Eltern, die sich im Haus bewegen bleibt bestehen
- Bitte desinfizieren Sie sich die Hände, wenn Sie das Haus betreten
- Um 12.00 Uhr und um 13.00 Uhr werden die Kinder zur Eingangstüre gebracht und dort von den Eltern abgeholt.
- Nach 13.00 Uhr bleibt die Einganstüre zum flexiblen Abholen für die Nachmittagskinder offen
- Bitte verweilen Sie während der Bringzeit nur kurz im Garderobenbereich
- Es dürfen sich nicht mehr als zwei Familien im Garderobenbereich aufhalten, damit die Mindestabstände gewahrt bleiben. Bitte warten Sie vor dem Kindergarten bis ein Platz frei wird.
- Alle Kinder müssen eine Trinkflasche dabei haben, die von den Erzieherinnen jederzeit nachgefüllt werden kann
- Für unsere neuen Eltern gilt unsere sensible Eingewöhnung. Eltern von neuen Kindern dürfen sich auch längere Zeit im Haus aufhalten um unsere Neuanfänger zu begleiten. Allerdings ist ein Mund-Nasenschutz während der ganzen Zeit verpflichtend.
- Hausführungen können bis auf weiteres nicht angeboten werden.
- Für unsere Kennenlernnachmittage im Herbst machen wir uns Gedanken, damit wir trotz Pandemie nicht den Kontakt verlieren.
Wichtig: Wenn Sie in einem Risikogebiet Urlaub gemacht haben, stellen Sie bitte unbedingt sicher, dass das Corona-Virus nicht mit Ihnen gereist ist oder bleiben Sie so lange zu Hause bis Sie absolut sicher sind, dass keiner infiziert ist. Wir wollen im Interesse aller vermeiden, die Einrichtung schließen zu müssen.
Das Personal arbeitet auch weiterhin im Umgang mit den Kindern  größtenteils ohne Masken, damit die Kinder unsere Mimik und Gestig richtig deuten können. Deshalb die ganz große Bitte an Sie, immer an den Mund-Nasen-Schutz zu denken und die Abstandsregeln einzuhalten. Unser ständig überarbeitetes Schutz- und Hygienekonzept hängt weiterhin an unserem Turnhallenfenster beim Haupteingang aus. Bitte achten Sie auch immer auf aktuelle Aushänge im Kindergarten und Medienberichte.
 
Ferienzeiten
Wir haben Sommerferien und schließen die Einrichtung vom 03.08. bis 21.08.2020. In der Woche vom 24.08. bis 28.08.2020 bieten wir personalreduzierten Dienst für alle an, die eine Betreuung brauchen. Am 31.08. ist der Kindergarten für einen Teamtag noch einmal kurz geschlossen. Am 01.09.2020 setzen wir dann, nach heutigem Stand den Regelbetrieb mit Hygiene- und Schutzkonzept fort.
Wir informieren Sie auch weiterhin über die Homepage, sobald wir etwas neues wissen. Sollten sich weitere, wichtige Änderungen ab dem 24.08.2020 ergeben, erfahren Sie es hier auf der Homepage aus erster Hand.
Das gesamte Kindergartenteam wünscht Ihnen nun erst einmal erholsame und weniger eingeschränkte Ferientage.
 
Hier die Kontaktdaten zum Staatsministerium (https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/corona-kinder.php)
 
Kleine Anregungen, wie man Kinder zu Hause beschäftigen kann finden sie auf folgenden Internetseiten: www.blinde-kuh.de und www.pinterest.de Sie müssen sich evtl. registrieren aber die Seiten sind wohl kostenlos. Bitte vergewissern Sie sich aber vorher noch genau.
 
 
Herzliche Grüße
                             
Petra Schmidt und das Kindergartenteam
 

Liebe Besucher(innen),

auf den folgenden Seiten stellt sich der Evangelische Kindergarten Erding vor. Sie können hier einen ersten Eindruck über unsere Arbeitsweise gewinnen. Besonders möchten wir Ihnen unsere Konzeption ans Herz legen. Sie finden die Konzeption im Menü unter der Startseite.

Kindergärten sind Bildungs- und Erziehungseinrichtungen mit einem staatlichen Bildungs- und Erziehungsauftrag. Wir sehen uns als Wegbegleiter der Kinder, die beim Erlernen und Vermitteln von Basiskompetenzen Anregung und Unterstützung geben. Wir arbeiten Familienergänzend und sind so wichtige Erziehungspartner für die Eltern.

Durch die vielfältigen Möglichkeiten in unserem Kindergarten kann Ihr Kind seine Fähigkeiten entfalten und an seinen Fertigkeiten arbeiten. Der Spaß kommt dabei sicherlich nicht zu kurz.

Wir freuen uns, Ihnen auf den folgenden Seiten einen tieferen Einblick in unsere Arbeit zu vermitteln.

Herzlichst,

    Petra Schmidt
(Kindergartenleitung)